Fotobuch Jammerbucht

Mein erstes Fotobuch von Saal-Digital – ein Erfahrungsbericht

Ich liebe Reisen, nicht nur an die Jammerbucht, sondern am liebsten rund um die Welt. Ferne Kontinente und Menschen kennenlernen und die Zeit dort genießen.

Und wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, im Anschluss an unsere Reise ein Fotobuch zu erstellen. Es ist einfach ein schöner Moment, Tage, Wochen und Monate nach dem Urlaub mit dem Fotobuch noch einmal in Erinnerungen zu schwelgen.

Der große Moment vorweg ist immer der Zeitraum, in dem wir dabei sitzen und die tausende an Fotos zu sortieren, misslungene Fotos auszusondern und am Ende eine ansprechende Menge an Fotos in einem Ordner auf dem Rechner zu haben. Danach beginnt dann für uns eigentlich der einfachere Teil.

Damals…erinnerst du dich?

„Früher“ haben wir unsere Fotos im Labor einzeln belichten lassen und dann mühsam in ein Fotoalbum, das wir dazu auch noch teuer gekauft haben, einzusortieren und zu kleben.

Kennst du den Moment, in dem du feststellst, dass der Kleber doch nicht so gut war oder die Fotoecken nicht den Halt boten, den sie zunächst versprachen?

Du bist jetzt richtig neugierig geworden, wie es weitergeht? Dann erzählen wir dir jetzt, wie einfach und schnell wir in wenigen Schritten unser Fotobuch über unseren diesjährigen Urlaub produziert haben.

Ein richtig dickes Fotoalbum stand dann oftmals ungenutzt im Regal. Viel zu schade, fanden wir.

Seit einigen Jahren sind wir deshalb auf das Fotobuch umgestiegen. Und bisher haben wir festgestellt: Eine richtige Entscheidung. Bisher haben wir unsere Fotobücher bei verschiedensten Anbietern herstellen lassen, können also damit auch auf einige Erfahrungswerte der Vergangenheit bei anderen Produkten zurückgreifen.

Die Online-Druckerei Saal Digital bot uns nun in einer liebenswerten Aktion an, ein Fotobuch ohne weitere Bedingungen testen zu dürfen und einen Teil der Produktionskosten zu übernehmen. Wer so etwas macht, scheint sehr von seiner Produktionsqualität überzeugt zu sein.

Das konnten wir uns nicht zweimal sagen lassen. Aber wir müssen auch zugeben: Unsere Erwartungen an das Fotobuch waren in diesem Moment enorm.

Und was ist mit der Software?

Zunächst haben wir die hauseigene Software von Saal-Digital von deren Homepage auf unserem Laptop heruntergeladen und installiert. Wir haben dies dann auch noch auf ein Windows-Tablet herunter geladen. Online könnt ihr das Fotobuch nicht erstellen, die Software für Mac und PC ist aber sehr schnell heruntergeladen und sofort einsatzbereit. Eine Browser Applikation gibt es nicht, wir haben sie auch nicht vermisst.

Dabei haben wir auch einmal die Chat-Kontaktmöglichkeit genutzt, weil wir eine technische Frage zum Datenexport aus anderen Programmen hatten.

startseite jammerbucht saal digital
(c) screenshot saal-digital.de

Kurzfazit zur Chatberatung:

Schnell, sehr nett und fachkundig und unsere (vielleicht auch sehr laienhaften) Fragen wurden zur Zufriedenheit bis ins Detail geklärt und uns erläutert. Mehr ging wirklich nicht.

Aber vorweg als Empfehlung zum Datendownload: Es empfiehlt sich die Fotobuchbearbeitung an einem Laptop oder PC vorzunehmen. Die Bearbeitung mit dem Fingertouch auf einen Tablet war jedenfalls für uns ungeeignet.

Die Installation war einfach, schnell und so konnten wir wenige Minuten später das Programm nutzen. Mit einem Klick gestartet, wurden uns gleich aktuelle Aktionen angezeigt, die sehr ansprechend waren. Aber wir hatten ja unser Fotobuch vor Augen.

Als erstes ging es um die Auftragsdetails und unsere persönliche Auswahl:

  • Quadratisches Fotobuch 28 x 28
  • Innenseiten: glänzend, 72 Seiten
  • Ohne Geschenkverpackung
  • Cover: glänzend
  • Cover-Wattierung: unwattiert
  • Barcode: mit Code
auswahl saal digital jammerbucht fotobuch
(c) screenshot saal-digital.de

Über die oben aufgeführte Auswahl hinaus, hätten wir Variationen beim Einband beginnend mit matt, wattiert, unwattiert oder sogar verschiedene Leder-Variationen oder auch Holzoptiken mit einem Preisaufschlag (siehe Grafik oben) auswählen können.

Bei der Fotoseitenauswahl steht nur Echtfotodruck zur Verfügung. Aus unserer Sicht und Erfahrung: Eine richtige Entscheidung, um Qualität produzieren zu können.

Es gibt dazu eine wirklich gutaussehende Geschenkverpackung als kostenpflichtige Option, aber das fanden wir für unser Projekt dann zu viel.  Übrigens wird zu jedem Zeitpunkt unten rechts auf dem Bildschirm der Endpreis (plus Versandkosten) angezeigt. Am Ende gibt es also kein böses Erwachen. Faires Modul!

Den Barcode auf der Rückseite hätten wir für einen kleinen Aufpreis entfernen lassen können. Aber dafür sehen wir auch heute nach dem Vorliegen des Fotobuches keine Veranlassung. Aber wir immer ist das natürlich Geschmacksache.

Zum Start der Gestaltung unseres Fotobuchs konnten wir zwischen „alles manuell“ oder zwei weiteren Designassistenten wählen. Wir haben einen Assistenten ausgewählt und konnten innerhalb weniger Sekunden bereits einen ersten fertigen Entwurf sehen.

Für die Gestaltung des Fotobuchs kannst du aus zahlreichen fertigen Designvorlagen auswählen. Hier hoffen wir, dass zukünftig vielleicht noch mehr dazu kommen. Einige fanden wir doch recht „kitschig“. Aber Ansichts- und Geschmackssache.

Wir haben uns für ein schlichtes Layout unseres Fotobuchs entschieden.

Wünschenswert wäre es, wenn die gewünschte Bildanzahl pro Seite vorab vor Betätigen des Assistenten festgelegt werden könnte. Leider bekamen wir direkt ohne eine solch sicherlich sinnvolle Nachfrage von der Software einen fertigen Designvorschlag präsentiert:

fotobuch software
(c) saal-digital.de

In diesem Moment hätten wir bereits auf „bestellen“ klicken können – aber wir wollten in diesen Vorschlag dann doch noch einmal manuell eingreifen. Einige Feinheiten, insbesondere was die Anzahl der Fotos auf einer Seite oder die Auswahl großformatiger Fotos anging, gefielen uns im Entwurf noch nicht.

Übrigens: Die Umschlagsinnenseiten, also jeweils die ersten und letzten beiden Seiten, kannst du bei diesem Hersteller ebenfalls gestalten. Eine große Ausnahme, wie wir feststellen konnten.

Die manuelle Nachbearbeitung im Programm war aber wirklich einfach. Den Designassistenten mit einem Klick abgeschaltet und dann konnte  nach Laune verschoben werden.

Sehr vorteilhaft: Die Software hilft mit „Hilfslinien“ dabei, die Fotos richtig auszurichten und zu platzieren. Für die eingefügten Fotos gibt es eine automatische Bildbearbeitung, die man aber auch abschalten kann, wenn die Fotos bereits vorab bearbeitet wurden.

Bildbearbeitung Fotobuch
(c) saal-digital.de

Komme ich in den Bereich der Beschnittlinien wird auch dies sofort rot markiert und angezeigt. Wer es ganz genau nimmt, kann die genaue Position des Bildes auch noch einmal in Felder eingeben, die X-Y-Koordinaten abfragen. Eine tolle Idee! Unsere Fotos konnten wir auch vollflächig über beide Seiten hinweg einfügen, verschieben, kippen oder spiegeln. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und damit solltet ihr auch unbedingt spielen. Das macht eben auch ein gelungenes Fotobuch aus.

Verschiedenen Farbfilter, mit denen Ihr euren Fotos einen neuen Farbanstrich geben und auch rote Augen bearbeiten könnt, stehen zur Verfügung. An freisetzbaren Hilfslinien kannst du deine Bilder platzieren und ausrichten.

Die Fotos können nachträglich problemlos zugeschnitten, gedreht oder anderweitig bearbeitet werden. Farbliche Hinweise zeigen uns sofort an, ob die Qualität des Fotos ausreichend ist.

Zu jedem Zeitpunkt können weitere erforderliche Fotobuchseiten ergänzt werden, der Preis wird sofort angezeigt.

Nachdem unsere 72 Seiten aus unserer Sicht fertiggestaltet waren, haben wir das Fotobuch online bestellt. Zuvor werden noch einmal die üblichen Daten wir Anschriften und Bezahlweise abgefragt.

Und hier stellt man fest: Saal-Digital ist sich seiner Qualität sehr sicher. Eine Bestellung auf Rechnung und mit Zufriedenheitsgarantie ist kein Problem. Aber auch Paypal, Lastschrift, oder Kreditkarte sind im Bezahlportfolio zu finden.

Die Übertragung der Daten ging fließend und war in dreißig Minuten abgeschlossen ( 25 Mbit/s DSL-Leitung). Die fertige Datei speichern wir für Nachbestellungen mit einem Klick auf dem Laptop.

Und nach wenigen Minuten war die Bestellbestätigung und der voraussichtliche Liefertermin (nach drei Arbeitstagen war in der Email angekündigt) im Emailpostfach. Nun hieß es gespannt warten und erste Wetten wurden abgeschlossen, ob die wirklich nur drei Arbeitstage benötigen würden. Wir waren uns da nicht wirklich einig.

Der Versand erfolgt mit DHL oder mit DHL Express (mit Aufpreis).

Jammerbucht Fotobuch1

Sicher verpackt und nach einer Verzögerung, die durch DHL verursacht war, gelangte das Fotobuch nach wenigen Tagen in unsere Hände.

Und neben der sicheren Verpackung wurde das Fotobuch durch Saal-Digital noch einmal zusätzlich zum Schutz eingepackt.

Und tatsächlich: Nach den angekündigten Produktionstagen brachte uns der Postbote das Paket. Schon am darauffolgenden Werktag überraschte man uns mit der Versandmitteilung. Wow! Wäre DHL diesmal etwas schneller gewesen, hätten wir nur zwei Tage gewartet. Es lag nicht an saal-digital.

Nachdem wir das gut verpackte Fotobuch ausgepackt in den Händen halten konnten, überzeugte uns der erste Eindruck bereits:

Das Cover in der glänzenden Version fasst sich kräftig und angenehm an, die Farben sind sehr leuchtstark und so, wie wir es haben wollten. Keine Herstellerlogos von außen überzeugen uns darüber hinaus beim ersten Eindruck noch mehr. Manche beanstanden einen wirklich kleinen Barcode auf der Rückseite. Uns stört dieser überhaupt nicht. Kein Herstellerlogo – Wir erhalten also ein vollkommen werbefreies Produkt.

QR Code Fotobuch

Die Innenseiten des Buches sind sehr dick und kräftig und genau so hatten wir es uns gewünscht. Unsere bisherigen Fotobücher haben uns da bisher immer recht dünne Seiten geboten. Wir hatten uns (trotz mancher anderer Empfehlung) für Hochglanzseiten entschieden.

Spiegelungen oder Fingerabdrücke würden dagegen sprechen. Aber wir können jetzt feststellen: Unsere Entscheidung war richtig. Unser Fingerabdrucktest fiel positiv aus: Keine Fingerabdrücke zu sehen und die Spiegelungen wurden durch satte Farben wettgemacht.

Alternativen waren: Fotopapier matt, HighEnd-Druck matt und Kunstdruck. Saal Digital nutzt für sein Echtfotobuch das Fujifilm Crystal Archive Fotopapier. Die Farben wirken auf uns sehr natürlich, satt und strahlend.

Laparello Fotobuch

Saal Digital verwendet eine sog. Laparellobildung, die einen Buchfalz ausschließt. Man nennt dies auch Layflat Bindung, bei der kein störender Falz in der Buchmitte den Blick stört. Ideal, um große Fotos oder Panoramabilder über die gesamte Buchmitte zu platzieren.

Von der Druckqualität sind wir richtig doll beeindruckt. Und unsere Erwartungen waren wirklich sehr hoch, wie ich anfangs geschrieben habe.

1_seite Fotobuch

Fazit:

Dies war unsere erste Bestellung bei Saal-Digital, aber mit Gewissheit nicht unsere letzte. Preis, Support sowie Kundenservice und die Qualität der Fotobücher von Saal Digital haben uns mehr als nur überzeugt.

Ich kann Saal Digital uneingeschränkt empfehlen und rate jedem, der ein Fotobuch oder andere Produkte mit seinen eigenen Fotos gestalten möchte, Saal Digital einmal auszuprobieren.

Und das schreibe ich jetzt hier nicht, weil Saal-Digital einen Teil der Produktionskosten übernommen hat. Sehr erfreulich ist auch die Option, bei Saal-Digital Dateien als PDF-Upload für die Produktion einreichen zu können.

Damit bist du nicht zwingend auf die Fotobuchsoftware angewiesen, sondern könntest dein Fotobuch auch mit einer anderen Software gestalten. Diese Möglichkeit bieten nur ganz wenige Anbieter.

pdf upload saal digital
(c) saal-digital.de

Und nun dein Schnäppchen:

Übrigens: Für unsere Leser von Jammerbucht-Urlaub.de und Neukunden bietet Saal Digital das Ausprobieren noch „schmackhafter“ an.

Bis zum 31.07.2018 spart Ihr mit dem Gutscheincode Jammerbucht-Urlaub2018 genau 20 Euro bei eurer ersten Fotobuchbestellung.

Gutscheinkonditionen:
Gutschein kann nicht gesplittet werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein ist auf Fotobücher beschränkt. Mindestbestellwert 39,95 €. Gültig bis 31.07.2018. Für Neukunden gültig. Exklusive Versand.