St Hans Tag

Sankt Hans-Tag

Sankt Hans Aften

Am 23. Juni wird in ganz Dänemark die Sonnenwende, der Sankt-Hans-Aften, gefeiert. Die Und die Stimmung an fast allen Stränden Dänemarks ist unvergleichlich.
Viele Feuer, die „Sankt-Hans-bål“, zeugen von einer christlichen und heidnischen Tradition und für Urlauber an der Jammerbucht ist dieses Fest ein Erlebnis. Auch in Blokhus wird in diesem Jahr am Strand gefeiert. (Siehe Plakatankündigung)
Und gefeiert wird die Geburt Johannes des Täufers, deshalb „St. Hans“
 

Beim dänischen Sankt Hans wird im Feuer auch eine Hexe aus Stroh verbrannt.

Einen großen Teil dieses Abends verbringt man damit, dass man Volkslieder gemeinsam singt.

Einwirklich anschauenswertes Vergnügen am Abend vor dem Johannestag.

Strand Blokhus