NSC2018 und die 24. Woche – nur noch eine Woche

24. Woche - Bericht# 18

immer wieder montags…

Moin, wir schreiben heute den 25. März 2019

Wie ihr es von mir kennt: Immer wieder montags, heute wohl zum vielleicht vorletzten Mal erscheint hier an dieser Stelle nun mein 18. Wochenbericht zur eigenen Teilnahme an der Nischenseiten-Challenge 2018/2019.

Wie immer berichte ich euch dabei über neue Inhalte, Rankings, Traffic, Ausgaben, Aufwand und natürlich Einnahmen meiner neuen Nischenwebsite.

Sehr erfreulich festzustellen: Die positive Entwicklung meiner Nischenseite setzt sich übrigens weiterhin fort. Und wie gewohnt auch die aktualisierte Übersicht zu meinen Mitstreitern (inklusive Einnahmenübersicht) bei der Nischenseiten-Challenge.

Zwei neue Beiträge haben meine Arbeit an der Nischenseite in der letzten Woche ausgemacht. Ich habe dabei wieder auf aktuelle Themen geachtet und freue mich, dass ich damit richtig liege: Die Besucherzahlen dieser aktuellen „News“ stimmen und zeigen, dass diese Methodik nicht verkehrt sein kann. Sie finden jedenfalls Interesse bei den Lesern.

Selbst wenn (oder gerade weil…) die Beiträge nur kurz sind.

Aktuell hat meine gesamte Nischenseite 11.179 Wörter aufzuweisen. Die meisten Wörter (7.819) habe ich im Oktober 2018 geschrieben, was zum Beginn der Nischenseite ja nicht überrascht. Die wenigsten im Februar 2019 (328).

Rankings und Traffic

Leistung akku-sound.de Bluetooth lautsprecher

OK…wenn ich vergleichend auf die aktuellen Zahlen von Peer schaue, dann bekomme ich einen Schreck.
45 Google-Klicks gegen 679 Klicks bei Peer. Aber letzte Woche Montag waren es gerade einmal 33 Klicks. Also bei mir zwölf Klicks über die Google-Suche in nur sieben Tagen auf meiner Seite mehr. Aber da sind noch sechs Besucher, die direkt über andere Suchmaschinen kamen.

Oder 2.045 Impressionen bei mir gegen 36.401 bei Peer, aber das sollte mich jetzt noch mehr anspornen.

Impressionen bei google

Die Impressionen über Google steigen seit den letzten vierzehn Tagen auch so langsam an. Und auch die Klickzahlen bei Google beginnen so langsam.

Auch wenn ich noch weit von Peer entfernt bin. Aber pro Tag jetzt drei Klicks über Google: Vamos…los geht`s.

Hatte es sich in den vergangenen Monaten bei Google meist im Bereich zwischen täglich 20 bis 25 Impressionen eingependelt, liegt der Wert inzwischen über 60 Impressionen. Und es wird weiter aufwärts gehen.

Traffic und Pagespeed

1.083 Seitenaufrufe – in der letzten Woche waren es am Sonntagabend noch 1.022 Seitenaufrufe. Das hat mir wohl verständlicherweise in dieser Woche nicht so gut gefallen, denn es sind nur insgesamt gerade einmal sechzig Seitenansichten mehr.
 
In seiner Gesamtzahl kamen bisher seit der Veröffentlichung meiner Nischenseite akku-sound.de 51 Besucher über die bekannten Suchmaschinen auf meine Seite, im Schwerpunkt natürlich Google.
 
Beim Performance Score (Leistungsbewertung) schaut es beim letzten Test am Sonntagabend auch immer noch sehr gut aus. Mit dem Ergebnis „A“ bin ich natürlich sehr zufrieden.
 
GTmetrix Performance Report

Welche Schriftgröße bevorzugst Du beim Lesen am PC/Tablet?

Abstimmungsergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Was mache ich diese Woche noch?

In dieser letzten offiziellen Woche der Nischenseiten-Challenge werde ich meinen Menüpunkt „Neu2019“ entfernen und durch „Marken“ ersetzen.

Darunter findest du dann die am häufigsten nachgefragten Markennamen und die Aufstellung der einzelnen, aktuellen Lautsprecher dieser Hersteller.

Meine Einnahmen und Ausgaben

Seit dem Beginn der Nischenseiten-Challenge führe ich hier meinen zeitlichen Aufwand, meine Ausgaben und meine Einnahmen auf.

Die Daten findet ihr auch unten in der tabellerischen Übersicht mit meinen Mitstreitern bei dieser Challenge.

Seit Beginn der Challenge gab es insgesamt 28 Klicks auf die Amazon-Links*, die mittlerweile zu Einnahmen in Höhe von insgesamt 24,91 Euro geführt haben. Dankeschön dafür! Aber eine Woche Zeit haben wir ja noch: Also – gebt alles! 🙂

Ein Plus am Ende der Nischenseiten-Challenge ist bei mir auf jeden Fall gesichert. Ziel erreicht, dass ich mir anfangs selbst gesetzt hatte.

Übrigens gab es keine weiteren Einnahmen seit langer Zeit über Google-Adsense bei dieser Nischenseite. Bei dem bekannten Thema der kontextbasierten Werbung kommen die meisten Publisher wie ich nun mal an dem Google-Dienst wohl einfach nicht vorbei.

Aber aktuell denke ich gerade darüber nach, Adsense komplett bei akku-sound.de zu entfernen. Wie denkt Ihr darüber? Würdet ihr mir das empfehlen? Freue mich auf eure Kommentare.

1 h

Bisheriger Zeitaufwand in seiner Gesamtheit

1

Einnahmen

1

Ausgaben

Kosten sind in dieser Woche keine weiteren entstanden, aber auch keine weiteren Einnahmen. Und insgesamt habe ich in der letzten Woche eine Stunde an meiner Nischenseite gearbeitet.

Übersicht über meine Mitstreiter bei der Nischenseiten-Challenge2018

Hier die Zahlen und Daten sowie Links zu den Seiten, soweit ich dazu etwas in den Wochenberichten finden konnte und die Nische bekannt gegeben wurde.

Es machen immer noch ein paar Teilnehmer parallel zu meiner Nischenseite bei der Challenge mit, bauen sich ihre eigene
Nischenwebsite und berichten darüber regelmäßig.

Viele weitere Wochenreports könnt ihr euch dort anschauen.

Den aktuellen Stand der Übersicht findet ihr am Ende der Tabelle.

No Comments

    Leave a Comment

    *erforderlich