10 Tipps für Dänemark

10 Dinge, die deinen Dänemarkurlaub richtig „rund machen“ können

Urlaub an der Jammerbucht ist schlechthin schon einmal eine sehr gute Entscheidung. Und in dem heutigen Beitrag soll es darum gehen, was unseren Aufenthalt an der dänischen Nordseeküste noch erfolgreicher und vielleicht schöner machen kann.

1

Einen Leuchtturm erkunden

Die Jammerbucht hat wie fast alle Küstenabschnitte in Dänemark eine Unzahl an Leuchttürmen zu bieten. Und sie strahlen an allen Stellen ihren Glanz aus.

Erfreulich darüber hinaus die Möglichkeit, ganz viele Leuchttürme* auch besteigen und erkunden zu dürfen. Noch immer, obwohl ja schon so sehr in die Jahre gekommen, ist Rudbjerg-Knude. Der alte Leuchtturm, der im Jahr 1900 eingeweiht wurde, liegt inmitten einer großen Wanderdüne.

Solange es noch möglich und sicher ist, hat die Kommune entschieden, dürfen Besucher diesen altehrwürdigen Leuchtturm besteigen und den Ausblick genießen.

Es lohnt sich und für Kinder eine riesige Gaudi. Das nicht mehr betriebene Leuchtfeuer an der Jammerbucht erhielt eine Wendeltreppe aus Metall. Darüber hinaus beleuchtet ein mannshohes Kaleidoskop das Turminnere.

Wer noch einmal hinaus möchte, der sollte sich sputen, denn…sollte sich die Entfernung zur Abbruchkante auf fünf Meter reduzieren, wird aus Sicherheitsgründen der Zugang zum Leuchtfeuer gesperrt.

Ein zu erwartender Wintersturm kann diese Situation aber leider bekanntlich sehr schnell herbeiführen.

Rudbjerg Knude Leuchtturm
Affiliate-Link
Leuchtturm Rudbjerg Knude Aussicht
Metalltreppe rauf auf den Leuchtturm

2

Unbedingt ein leicht kalorienreiches dänisches Eis essen

Frag mich einer bloß, was das besondere an einem dänischen Eis ist. Ich weiß es einfach nicht, aber es schmeckt einfach lecker. Und so gehört der Besuch einer Eisdiele einfach zu unseren Unternehmungen an der Jammerbucht dazu. Fast wie ein Ritual.

Und egal, wie viele Kalorien so eine dänische Eisköstlichkeit auch haben mag: Wir können nicht ran vorbeigehen. Und wer es mag (wir sind nicht so große Freunde davon), der ergänzt sein leckeres dänisches Eis noch mit einem kräftigen Schlag Guf, einer irgendwie extrem süßen und klebrigen Draufgabe.

Wer Guf einmal selbst herstellen möchte, hier kommt ein noch nicht ausprobiertes Rezept:

3 Eiweiß
175 g. Zucker
3 Blätter Gelantine

Die drei Eiweiß steif schlagen, dann Zucker dazu geben und die Gelantine in Wasser einweichen und anschließend abtropfen lassen. Gelantine mit etwas Saft zum Schmelzen bringen und abkühlen lassen.

Anschließend dem Eiweiß unterrühren. Ab in den Kühlschrank und dort einige Stunden verweilen lassen.

Aber für die, für die es schnell gehen muss: Im gutsortierten Einzelhandel ist Guf auch fertig vorzufinden.

Und für alle, die nicht warten können…Das folgende Eispulver* ist für alle Softeismaschinen, Speiseeismaschinen und alle handelsüblichen Eismaschinen geeignet und kann Lust auf mehr machen.

Erdbeer Geschmack 1 Kg Dänisches Softeis Gino Gelati Eispulver Softeispulver Speiseeispulver*Affiliate

3

Dänischen Kakao probieren

Und wo wir gerade bei lecker sind: Dänischer Kakao (Matilde hat es uns angetan*) mit einem Fettgehalt von 0,5% schmeckt einfach unwiderstehlich. Und manchmal kommt dann an einem kalten Ferienhausabend auch noch ein winziger Schluck Rum oder Cognac dazu. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Übrigens, diese leckere Schokolade ist auch für einen Genuss „danach“ geeignet. Soll heißen: Selbst nach eurer Rückreise helfe ich euch bei leckerem dänischen Kakao Urlaubserinnerungen wieder aufleben zu lassen.

Matilde Classic Kakao - 1 Liter*Affiliate

4

Hmmmm…Dänischen Joghurt genießen

Wir kaufen mittlerweile sehr viele Lebensmittel in Dänemark ein, wenn wir wieder einmal unsere Erholung an der Jammerbucht suchen.

Damit ersparen wir uns die Großeinkäufe vor der Abreise und den lästigen Transport. Inzwischen haben wir auch für uns festgestellt, dass die Geschäfte gar nicht soviel teurer sind als unsere Supermärkte.

Und der große Vorteil: Wir kommen in den Genuss des leckeren dänischen Joghurts*, der uns immer wieder dazu verführt, noch einen kleinen Schluck mehr zu nehmen. Einfach lecker.

Dieser Joghurt, der recht flüssig ist, zergeht fast auf unseren Zungen und kommt einem Trinkjoghurt sehr nahe. Es lohnt sich unbedingt hier einmal zu probieren.

Velfrisk - Dänischer Frucht-Joghurt Erdbeer Skandinavien Yoghurt Vollmilch - 1kg*Affiliate

5

Eine dänische Fahne (Dannebrog) fotografieren

Man kann sich eigentlich an fast jedem Ort an der Jammerbucht umdrehen und sieht auf jeden Fall eine dänische Flagge. Der Dannebrog ist eine der ältesten Flaggen* der Welt und damit natürlich auch ein herrliches Fotomotiv für unsere Postkarten, die während unseres Urlaubs den Weg zu den Verwandten finden.

Aber nicht mehr mit der Dänischen Post, die einfach viel zu teuer geworden ist. Wir nutzen dafür inzwischen eine andere Möglichkeit, aber dazu in einem anderen Beitrag etwas ausführlicher mehr.

Es gibt in Dänemark offizielle Beflaggungstage, zu denen der Geburtstag der Kronprinzessin Mary, der Prinzessin Marie, Königin Margrethe II. und einigen anderen Geburtstagen aus dem dänischen Königshaus gehören. Man sieht, der Däne ist seinem Königshaus sehr verbunden und sehr glücklich damit.

Aber ansonsten darf man in Dänemark den Dannebrog hissen, wann immer man möchte. Und es wird rege Gebrauch davon gemacht.

Vielleicht ein kleiner Hinweis an dieser Stelle an unsere deutschen Urlaubsgäste in Dänemark: Es ist in Dänemark Privatleuten nicht gestattet, andere Nationalflaggen zu hissen, andere Flaggen als den Danneborg erfordern die Genehmigung der dänischen Polizei.

Jooks Dänemark Flagge Europa Länder Nationalflaggen Fahne Dänemark Flagge Fahne 5ft x 3ft(150*90cm)*Affiliate

6

Must have: Ein Hotdog an der Jammerbucht essen

Es tut mir leid, aber ich muss zugeben: Ich schaffe es nicht, einen dänischen Hotdog zu essen, ohne zu kleckern. Aber sei es drum.

Meistens liegt es auch einfach daran, dass die dänischen Hotdogs einfach recht üppig belegt sind. Und da verschwindet dann auch schon einmal eine Gurke vom Brötchen oder der Wurst.

Die Stadt Frankfurt am Main beansprucht eigentlich den Hot-Dog für sich. Dort soll er erfunden und mit einer Frankfurter Wurst* bestückt gewesen sein. Ist uns aber eigentlich auch vollkommen egal. Von uns aus auch gerne Frankfurt, aber es gibt aus unserer Sicht keinen Zweifel daran:

Am besten schmeckt der Hotdog immer noch in Dänemark und so werden wir auch zukünftig unsere Urlaubsreisen mit diesem kleinen Stück Leckerei mit den rot eingefärbten Würstchen mit Röstzwiebeln und Gewürzgurken „vergolden“.

Und für eine kleine Zwischendurchmahlzeit geht es dann von Flensburg schnurstracks zu Annies Kiosk, der sogar seinen Weg zu Wikipedia gefunden hat. Der berühmteste Hotdogverkaufsstand Dänemarks lässt auch heute noch herzlich grüßen.

Und aufregend mehr zum Thema HOTDOG findet ihr an dieser Stelle und Seite.

7

Eine ausgiebige, aber gemütliche Fahrradtour unternehmen

Seit wir unsere Erholungszeiten in Dänemark machen, haben wir immer wieder unsere Fahrräder mitgenommen und ausgiebige Fahrradtouren unternommen. Und irgendwie: Je älter wir wurden, umso intensiver haben wir diese Freizeitgestaltung genutzt.

Die Fahrstrecken und –wege an der Jammerbucht laden einfach zum Radfahren ein. Ein ausgiebiges Streckennetz lässt keine Wünsche offen und für jeden findet sich bestimmt die richtige Strecke, egal ob „nur mal kurz um den Block“ oder ausgiebige Tagesausflüge.

Schöne Fahrradkarten können unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: http://bit.ly/2oizrIR

Fahrradtour Dänemark

8

Auf dem kleinen Fluss eine Kanutour unternehmen

Wenn wir an unsere Zeiten an der Jammerbucht denken, dann denken wir auch an die wunderschönen Zeiten mit dem Kanu auf den vielen kleinen Flüssen, die die Jammerbucht und die Umgebung zu bieten haben.

So haben wir schon viele Tagestouren unternommen und sind danach glücklich und zufrieden am späten Abend nach einer ausgiebigen Paddeltour ins Bett gefallen. Und ein leckeres Picknick auf halber Strecke zur Belohnung gehört ja auch irgendwie dazu.

Ungefähr 15 Kilometer östlich von Blokhus liegt der längste Wasserlauf im Bereich der Jammerbucht. Selbst mit dem Fahrrad brauchen wir dorthin weniger als eine Stunde. Die Rya erwartet seine Gäste auf ausgedehnten Kanutouren.

Reichliches Tierleben und viele Fische erwarten die Besucher auf diesem kleinen Fluss, der an manchen Stellen sogar zehn bis 15 Meter breit sein kann. Anmeldungen und Buchungen könnt ihr aktuell über die folgende Seite vornehmen: http://bit.ly/2oiCtwJ

Das ist die Homepage der dortigen FDF-Pfadfinder. Ein herrlicher, rustikaler, aber besonders bei Kids begehrter Übernachtungs- oder Aufenthaltsplatz:

Das Birkelse Experience Centre

Dieser kleine, gemütliche „Abenteuerspielplatz“ befindet sich in einer malerischen Umgebung in Ryå. Hier kann man acht kleine „Unterkünfte“ – oder nennen wir sie einfach charmant Unterschlupfe“ – nutzen.

Hier gilt das Buchungssystem: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Nicht ganz so rustikal ist das sich auf dem Grundstück befindliche Ferienhaus. Dieses kann man auch im Vorwege buchen.

Dieses Ferienhaus verfügt über ein Wohnzimmer, Küche, Bad mit WC und drei Schlafzimmern mit Etagenbetten – insgesamt findet ihr in diesem rustikalen Haus Schlafplätze für bis zu18 Personen..Geheizt wird mit elektrischen Heizkörper.

Pro Person kostet die Übernachtung aktuell (2018) 40 dänische Kronen pro Person ergänzt von Strom, Wasser und Entreinigung. (Der Mindestmietbetrag beträgt zurzeit 500 DKK)

Ich habe leider nicht herausfinden können, warum das Ferienhaus aktuell nicht mietbar ist. Vielleicht weiß ja einer unserer Leser mehr über den Grund. Wir freuen uns über eine hilfreiche Insidernachricht von Euch. 

Anmietungsadresse im Internet für alle Fälle: Mit nur einem Klick auf http://bit.ly/2Pl23Np

Auf dem Grundstück gibt es zwölf Outdoor-Sportgeräte, eine große Wiese mit einem Lagerfeuerplatz und reichlich Platz für eure Kanus. Grillplatz ist natürlich auch vorhanden.

Adresse für euer Navigationsgerät oder die althergebrachte Landkarte: Thistedvej Landevej 151, Birkelse, 9440 Aabybro

9

In einen Flødeboller hineinbeißen

Man kann ihn mit unseren Schokoladenküssen vergleichen, aber die dänischen Flødeboller sind ganz ehrlich noch um ein Vielfaches leckerer (kann man lecker eigentlich steigern?).

Sei es drum. Diese Kalorienbombe aus Zucker, Eiweiß und mit ganz viel Schokoladenüberzug haben es in sich. Und wie ganz es anders sein: Wir haben hier auch gleich eine kleine Zutatenliste für euch, um es zuhause schon einmal auszuprobieren.

Aber wenn wir ganz aufrichtig sind: Im Urlaub an der Jammerbucht schmeckt diese Süßigkeit noch viel besser. Und wir haben einmal etwas Marzipan für den Boden hinzugefügt, die Variante wären Kekse/Waffeln als Boden.

Nicht alle Varianten in Dänemark sind so wie unsere mit Marzipan.

Aber wir finden: Kommt noch besser.

Für dreißig Flødeboller brauchst du an Zutaten

  • 120 ml Wasser
  • 300 g Zucker
  • 160 Gramm Glukosesirup
  • 6 pasteurisiertes Eiweiß (ca. 200 Gramm)
  • 4 Esslöffel Himbeerpulver
  • 7 Esslöffel gesiebtes Kakaopulver (nicht vergessen, es zu sieben)
  • 500 Gramm weiße Schokolade
  • 15 g Kakaobutter
  • 400-500 Gramm Marzipan

10

Einmal mit dem Auto an den Strand

Wir wissen, man kann darüber streiten. Aber manchmal machen wir es einfach, weil es doch so herrlich bequem und manchmal auch sinnvoll ist:

Mit dem Auto an den Sandstrand an der Jammerbucht. Das ist wirklich an vielen Stellen möglich und wenn man gerade kleine Kinder dabei hat (mal ganz abgesehen von all den dann erforderlichen Utensilien), sogar sinnvoll.

An der Nordseeküste gibt es im Bereich der Jammerbucht viele Sandstrände, die ihr mit euren Fahrzeugen befahren dürft. Der Aufruf, auf die vielen Badegäste, Kinder und Spaziergänger Rücksicht zu nehmen, erübrigt sich fast, soll aber hier doch noch einmal euer Gehör finden.

Einige der Strandabschnitte an der Jammerbucht sind sehr breit, bestehen aus festem Untergrund und bieten allen ausreichend Platz.

Bekannte Abschnitte findet ihr in Rodhus, Gronhoj, Saltum Strand, Blokhus, Norlev, Tornby und Norre Lyngby (wo es manchmal doch recht heftig pustet).

 
 
mit dem Auto an den Strand