Wohnmobil Jammerbucht

Wohnmobiltour

Es ist ja nun wirklich so: Wir lieben die Jammerbucht.

Nicht umsonst reisen wir regelmäßig und stetig dorthin. Wir lieben es an diesem Ort einfach richtig zu entspannen und die Beine baumeln zu lassen.
Aber das heißt natürlich nicht, dass es nicht unendlich viele andere schöne Ecken und Regionen in Dänemark gibt, die eine Reise wert sind. Heute geht es einmal um das Reisen mit einem Wohnmobil und die anstehende Beitragsserie zum Thema.

In vielen tollen Blogs von deutschen oder dänischen Reisebloggern werden die schönsten Ecken vorgestellt. Da lohnt sich immer ein Blick über den Gartenzaun, um neue Inspirationen für das nächste Reiseziel zu bekommen.

Gerne möchten wir euch die folgenden (Reise)Blogs empfehlen (weitere folgen hier bestimmt).

  • http://www.dänemarkwodasglückwohnt.de/
  • https://www.creativelena.com/reiseblog/reise-in-danemark-tipps-themen-fur-einen-urlaub-mit-freunden/
  •  http://www.amalielovesdenmark.com/
  • https://viel-unterwegs.de/europa/daenemark/
  • https://transitfrei.de/Wohnmobil-DK/Daenemark-Fazit-Wohnmobilreise.html
  • http://www.stellplatz-danmark.dk/
  • https://4nordlichter.com/

Und wer ganz viel in Dänemark herum kommen möchte und sich seine persönliche Umgebung, also sein Zuhause auf Rädern, nicht nehmen lassen möchte, der reist oftmals mit einem Wohnmobil nach und durch Dänemark.

Die Reise mit einem Wohnmobil hat einfach unheimlich viele Vorteile. So hat man doch eigentlich sein zweites Zuhause immer mit dabei und an jedem beliebigen Ort. Bezüglich der Flexibilität gibt es sicherlich keine Zweifel: Einpacken, weiterfahren, parken, auspacken, urlauben.

Der Thematik der möglichen Nachteile, wie zum Beispiel dem begrenzten Wohnraum, nehmen wir uns in einem der kommenden Beiträge an.

Wie so oft beginnen die Vorbereitungen mit Recherchen für Stellplätze und Sehenswürdigkeiten schon weit vor der Anreise. Natürlich kann man eigentlich auch ganz spontan und „einfach drauflos“ eine Reise an die Jammerbucht antreten. Aber gerade in der Hauptsaison solltet ihr euch schon überlegen, ob zum Beispiel eine Reservierung eines Campingplatzes / Stellplatzes nicht doch sinnvoll wäre. Zu unschön ist die Überraschung an einen überbuchten Platz zu kommen.

In einem unserer nächsten Beiträge werden wir in Kürze darauf eingehen, wie man optimal auf diese Art durch Dänemark reisen kann und anhand einiger Beispiele verschiedene Möglichkeiten aufzeigen.
Sei also schon einmal gespannt auf die kommenden Updates in unserem Blog und schau doch einfach bei Gelegenheit gerne hier wieder vorbei.
Wer gerade dabei ist oder es für die nächste Zeit vielleicht in die Überlegungen einbezieht, eine Wohnmobiltour zu unternehmen, dem empfehlen wir den folgenden Ratgeber:

Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Dänemark: Die schönsten Routen

http://amzn.to/2sas8Tq

No Comments

Leave a Comment

*erforderlich