Geld Geldautomat Dänemark

Geld mitnehmen oder in Dänemark lieber am Automaten abheben?

Geld mitnehmen oder Kronen aus dem Automaten?

Immer wieder kommt bei einem Urlaub die Frage, nehme ich Geld von meiner Hausbank mit oder hole ich mir das Geld am Automaten an meinem Urlaubsort?

Du fragst Dich das auch gerade? Dann lies weiter und erfahre, welche Erfahrungen ich gemacht habe.

Wenn Du Geld bei deiner hiesigen Hausbank bestellst, dann musst du mindestens einmal dort vorbeifahren, um das bestellte Geld zumindest abzuholen. Und neben dem Umrechnungsbetrag zahlst Du dann noch eine Gebühr, die von Bank zu Bank sehr unterschiedlich sein kann. Besonders teuer kann es werden, wenn Du ausschließlich eine Online-Bank hast und das Geld nicht am Schalter abholen kannst. Dann werden Dir deine ausländischen Banknoten, in diesem Fall deine dänischen Kronen, auf dem Postweg zugesandt. Dies macht das Umtauschen mit großer Gewissheit nicht günstiger.

Aus eigener Erfahrung habe ich festgestellt, dass es oftmals spürbar günstiger ist, das Geld mit deiner Giro- oder Kreditkarte an einem dänischen Bankautomat zu holen. Diese findest Du in Dänemark in jedem etwas größeren Ort und dann meistens auch mehrfach und in oft sehr gut zu erreichender Entfernung. Klar, die Banken möchten ihr Geld ja auch gerne an den Mann oder die Frau bringen.




Solltest Du dennoch Geld aus Deutschland mitnehmen wollen, um mal ein Eis unterwegs auf der Anreise kaufen oder das Auto auftanken zu können, dann empfehle ich keine großen Stückelungen der Banknoten mitzunehmen. Die bargeldlose Bezahlung mit der Giro- oder Kreditkarte ist an der Jammerbucht gut verbreitet, manchmal allerdings seit einiger Zeit auch in den Geschäften und beim Tanken mit einem geringen Aufschlag.Geld Geldautomat Dänemark

Mit den meist verwendeten Kreditkarten wie beispielsweise Mastercard oder die Visa-Card kannst Du überall in Dänemark ohne Probleme an einem der zahlreichen Bankautomaten Bargeld in dänischen Kronen abheben. Beachte aber auch dabei, dass ein Limit pro Auszahlung je nach Bank und ausgewählter Kredit- oder EC- Karte existiert, das zwischen 2000 und 4000 Dänischen Kronen liegen kann.
Hierüber kannst Du Dir bei Deiner Bank oder aber auch am Automaten Informationen einholen.

Genauso wie in Deutschland solltest Du aber auch in Dänemark umsichtig mit der Nutzung Deiner Karte sein:

PIN und Karte gehören genauso wenig zusammen, wie die Möglichkeit, dass Dir andere Mitmenschen beim Eingeben der PIN am Bankautomaten über die Schulter schauen.




No Comments

Leave a Comment

*erforderlich